Top menu

Sonderausstellung im Kultur- und Militärmuseum: Elvis Presley lockt Fans ins Museum

Sonderaustellung im Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr über Elvis Presley als GI auf Truppenübungsplatz. -- Bild: Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr

Sonderaustellung im Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr über Elvis Presley als GI auf Truppenübungsplatz. — Bild: Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr

Grafenwöhr. Der Sänger Elvis Presley ist auch vierzig Jahre nach seinem Tod unvergessen. Deshalb lädt das Kultur- und Militärmuseum von 16. August bis 5. November zur Sonderausstellung „Elvis als GI- der King in Grafenwöhr“ ein.

Der Weltstar war zweimal in Grafenwöhr zum Manöver, hier kam es zu einzigartigen Begegnungen und Ereignissen mit Oberpfälzer Fans. Diese beiden Aufenthalte werden in der Sonderausstellung präsentiert, ebenso wie zahlreiche Sammlerstücke von Wolfgang Houschka, Sandra Doß sowie Zeichnungen von Marion Schmid. Auch die Dauerausstellung zur hundertjährigen Geschichte des Truppenübungsplatzes und der Elvis-Flügel aus der legendären Micky-Bar sind einen Besuch wert. Alle Ausstellungen sind in Englisch beschrieben. Die Sonderausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Museums von Dienstag bis Donnerstag sowie Sonntag 14 -17 Uhr zu besichtigen.

--- Anzeige ---


Weitere Informationen unter www.museum-grafenwoehr.de
Elvis Presley im "Bookstore" in den Tower Barracks auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr.   Bild: Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr

Elvis Presley im „Bookstore“ in den Tower Barracks auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr. — Bild: Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar