Top menu

Schausteller Uebel kämpft um Volksfest Hohenfels 2014

Hohenfels. Wie die Mittelbayerische Zeitung berichtet, will der Schausteller Karl Uebel zusammen mit Politikern der Region um das Deutsch-Amerikanische Volksfest Hohenfels 2014 kämpfen. Dass das Volksfest von der US-Armee abgesagt wurde, war für die gesamte Region eine große Enttäuschung. Wie für alle Bürger, ist auch für Uebel die Absage des Volksfest Hohenfels überraschend gekommen. Auf dem Deutsch-Amerikanischen Volksfest Hohenfels hätte Amerikaner und Deutsche die einmalige Gelegenheit Freundschaften zu schließen und zu vertiefen.

Man will versuchen das Deutsch-Amerikanische Volksfest Hohenfels 2014 wieder zu veranstalten.

--- Anzeige ---

Weitere Informationenen finden Sie hier:
http://www.mittelbayerische.de/index.cfm?pid=10066&pk=891961&p=1
https://www.facebook.com/volksfest.hohenfels

,

3 Responses to Schausteller Uebel kämpft um Volksfest Hohenfels 2014

  1. Peggy Chase 18. April 2013 at 12:53 #

    Das sind ja schlechte Nachrichten und sehr schade. Wir sind jedes Jahr von Nürnberg dahin gefahren. Es ist doch auch ein Wirtschaftsfaktor und gute Einnahmen bei den vielen Meschen die da kommen. Es gibt wirklich Gelegenheit alles zu geniessen was man von früher kennt als es bei uns noch das Fest zum 4.July gab. Leider gibt es bei uns keine Amerikaner mehr, wir vermissen vieles aus der Zeit. Wirklich schade hoffentlich gibt es eine Möglichkeit das es wieder Deutsch Amerik. Volksfest gibt.

  2. Marco Sattler 19. März 2013 at 19:42 #

    Ich finde es sehr schade, das es nicht statt findet 🙁

  3. J.S. 15. März 2013 at 13:07 #

    “Save the Deutsch-Amerikanische Volksfest!”

    Hohenfels ist seit über 40 Jahren Tradiotion & so soll es auch bleiben!!!!

Schreibe einen Kommentar