Top menu

grafenwoehr-news.com das Onlineportal für Amerikaner

Unser Bild zeigt die Startseite des Onlineportals grafenwoehr-news.com.

Unser Bild zeigt die Startseite des Onlineportals grafenwoehr-news.com.

Grafenwöhr. Wer grafenwoehr-news.com bisher nur als kostenlose Zeitung aus dem Briefkasten kennt, hat noch nicht das gleichnamige Onlineportal entdeckt. Die Redaktion betreibt parallel zum Printprodukt die englischsprachige Website www.grafenwoehr-news.com. Das Portal bietet amerikanischen und deutschen Bürgern gleichermaßen hilfreiche Informationen und kurzweilige Unterhaltung und ist definitiv einen Besuch wert.

Auf den ersten Blick zeichnet sich die Website durch ihre einfache und klare Struktur aus. Der Besucher kann aus den sechs Kategorien „News“, „Yellow Pages“, „Photos & Videos“, „Area“, „Activities“ und „Lifestyle“ wählen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit durch eine Suchfunktion schnell Informationen zum Wunschthema zu finden. In der Kategorie „News“ bietet das Portal aktuelle und informative Neuigkeiten rund um den Truppenübungsplatz. Der Leser findet dort Berichte über kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse, genauso wie Artikel zu sportlichen Events.

--- Anzeige ---


Die „Yellow Pages“ stellen sich als Hilfe-Guide rund um die persönliche Freizeitgestaltung dar. Der Besucher erhält dort ausführliche Informationen zu Restaurants, Bars und Hotels in der Stadt Grafenwöhr, sowie in den Nachbar-Ortschaften Eschenbach, Pressath oder Vilseck. Darüber hinaus sind dort nützliche Einrichtungen des täglichen Lebens wie Banken, Werkstätten oder Arztpraxen in der Umgebung gelistet. Auch die Damenwelt wird bei der Auswahl an Kosmetikstudios und im Shopping Guide, der in verschiedene Kategorien unterteilt ist, schnell fündig.

Beeindruckende Bilder und Videos von Events aus dem Grafenwöhrer Raum, insbesondere von Veranstaltungen direkt im Truppenübungsplatz, kann sich der Besucher unter „Photos & Videos“ ansehen. Besonders beliebt sind hier vor allem die Impressionen und zahlreichen Fotos des alljährlichen German-American Volksfests.

Unter den Kategorien „Area“ und „Activities“ kann man sich über erfolgreiche Aktionen und gesellschaftliches Engagement von Vereinen und Gemeinschaften rund um den Truppenübungsplatz informieren. Außerdem wird man mit aktuellen Meldungen und lokalen Nachrichten jeglicher Art versorgt. Ob Sport, Kultur oder Hobby –unter der Rubrik Lifestyle stellt die Redaktion laufend eine bunte Sammlung von trendigen Themen zur Verfügung. Hier kann der Besucher ein wenig stöbern und findet kurzweilige Unterhaltung vor.

Auch Werbetreibende profitieren vom Online-Auftritt der grafenwoehr-news. Die großzügigen Werbeplätze auf der Website bieten vor allem regionalen Unternehmen die Möglichkeit individuelle Werbeeinträge und –banner zu platzieren. Auf diese Weise ist insbesondere die amerikanische Zielgruppe zu erreichen.

Unser Bild zeigt die Fanseite auf Facebook von grafenwoehr-news.com.

Unser Bild zeigt die Fanseite auf Facebook von grafenwoehr-news.com.

Grafenwoehr-news ist selbstverständlich auch in den Neuen Medien präsent und kann dort vor allem durch Aktualität punkten. Die Social-Media-Aktivitäten finden großen Anklang und werden stetig ausgebaut: Unter @grafenwoehr_ger twittert die Redaktion täglich Veranstaltungstipps, Verkehrsmeldungen und die neuesten Infos rund um den Truppenübungsplatz. Wer auch auf Facebook keine Neuigkeiten mehr verpassen und über anstehende Events auf dem Laufenden gehalten werden möchte, sollte unter http://www.facebook.com/grafenwoehr.news schnell ein Teil der wachsenden Fangemeinde werden.

Übrigens – für alle die zum Blättern lieber klicken – die jeweils aktuelle Zeitung und alle bisherigen Druckausgaben der grafenwoehr-news.com sind unter http://issuu.com/grafenwoehr-news für jeden online abrufbar. So verpasst man keine Ausgabe mehr und kann die Inhalte bequem online durchstöbern. Wer also auf der Suche nach einem vielfältigen Angebot aus regionalen Nachrichten und Informationen rund um den Truppenübungsplatz ist, sollte einfach beim Online-Portal vorbeisurfen.

,

4 Responses to grafenwoehr-news.com das Onlineportal für Amerikaner

  1. Thomas Troppmann 30. Juli 2012 at 12:08 #

    Hallo,

    ich wollte auf diesem Wege kurz einmal bei Ihnen nachfragen, ob für die Zeit des Festes Hunde erlaubt sind ?

    Vielen Dank,

    Thomas troppmann

    • Volksfest Grafenwöhr 30. Juli 2012 at 18:45 #

      Hallo Thomas, ja grundsätzlich ist das möglich. Weitere Informationen sind in den FAQs zu finden.

  2. Heinz 20. Juli 2012 at 19:01 #

    Nicht nur ein leckeres Restaurant findet man auf dem Portal, auch eine Menge guter Hotels in und um Grafenwöhr.

  3. Jimmy 18. Juli 2012 at 11:02 #

    Das Portal ist gut, wenn man ein leckeres Restauant sucht.

Schreibe einen Kommentar